Stellenausschreibungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

Praxisintegrierte Ausbildung zum Erzieher (m/w/d)

Die Stadt Rosbach v. d. Höhe, Trägerin von insgesamt sieben Kinderbetreuungseinrichtungen in drei Stadtteilen, sucht im Rahmen des Bundesprogramms Fachkräfteoffensive Erzieherinnen/Erzieher

zum 01.09.2021 Auszubildende
für die Praxisintegrierte Ausbildung zum Erzieher (m/w/d)
(bezahlte Ausbildung)

Unser Angebot für Sie:

  • engagierte Teams, die Ihnen ein professionelles Ausbildungsumfeld mit gutem Arbeitsklima garantieren
  • vielfältige Gelegenheiten den pädagogischen Alltag in einer städtischen Kindertagesstätte mitzugestalten
  • Teilnahme an Elterngesprächen, Teamsitzungen und Konzeptionstagen
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Fachdiensten
  • Ausbildungsvertrag für drei Jahre mit einer Ausbildungsvergütung gem. TVAöD -Besonderer Teil Pflege-
  • bei Bewährung und entsprechend gutem Abschluss allerbeste Übernahmechancen in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

Sie bringen mit:

  • mittlerer Schulabschluss oder die Versetzung in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe oder einen gleichwertig anerkannten Abschluss
  • oder einen beruflichen Abschluss (aufbauend auf den mittleren Abschluss) als Staatlich geprüfte*r Sozialassistent*in bzw. Abschluss einer sozialpädagogischen oder sozialpflegerischen Berufsausbildung
  • Freude am Umgang mit Kindern im Alter von 1 bis 6 Jahren
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Flexibilität, Motivation und Herzlichkeit

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagefähige Bewerbung mit Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und letztem Schulzeugnis/ggf. Schulabschlusszeugnis.

Ihre Onlinebewerbung (zusammengefasst in einer pdf-Datei) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2020/12 bis zum 26. Februar 2021 an: bewerbung@rosbach-hessen.de

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Frau Faber telefonisch unter der Tel.-Nr. 06003 822-151 zur Verfügung

 

Sachbearbeiter für den Personalservice (m/w/d)

Die Stadt Rosbach v. d. Höhe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter für den Personalservice (m/w/d)

unbefristet, Teilzeit (20 Stunden/Woche)

Der Personalservice ist die erste Anlaufstelle für die soziale und wirtschaftliche Betreuung der rund 250 Beschäftigten. Neben der Personalgewinnung, Personalverwaltung und -betreuung sowie der Entgeltabrechnung liegen weitere Arbeitsschwerpunkte in den Bereichen Aus- und Fortbildung, Stellenwirtschaft sowie bei der Planung und dem Vollzug des Personalhaushaltes und dem Gesundheitsschutz.

Diese Aufgaben übertragen wir Ihnen:

  • Abwicklung des Bewerbungsmanagements
  • Organisation und Abwicklung des Fortbildungsmanagements
  • Aufgaben im Gesundheitsmanagement (Erste Hilfe Kurse, betriebliche Pflichtuntersuchungen etc.)
  • Allgemeine Sachbearbeitung im Bereich

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Ausbildung im Verwaltungs- oder kaufmännischen Bereich mit entsprechender Erfahrung oder Weiterbildung im Personal oder gleichwertige Qualifikation
  • gute Kenntnisse in der Personalsachbearbeitung
  • sehr gute Kenntnisse in allen MS-Office Anwendungen
  • idealerweise Kenntnisse im Anwenderprogramm P&I LOGA
  • ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Freundlichkeit sowie ein hohes Maß an Empathie und Diskretion
  • Teamfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot:

  • unbefristete Teilzeitbeschäftigung an einem modernen Arbeitsplatz in einem sympathischen Team
  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben
  • fachspezifische Fort- und Weiterbildungen
  • leistungsgerechte Entgeltzahlung nach TVöD: umfangreiche Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes: Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung, VL, Leistungszulage, Berücksichtigung der Berufserfahrung bei der Stufenlaufzeit, Angebot des Bike-Leasings, Job-Ticket

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Onlinebewerbung bis zum 2. Januar 2021 unter Angabe der Kennziffer 2020/11 (zusammengefasst in einer pdf-Datei) an:

bewerbung@rosbach-hessen.de

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Frau Zörnig, Sachgebietsleiterin Personalservice,  telefonisch unter 06003 822-164 zur Verfügung.

 

Mitarbeiter*in als geringfügig Beschäftigte*n (Minijob / 450,- €-Basis) für Fahrdienste in unserer Seniorenarbeit

Sozialstation häusliche Pflege Niddatal, Rosbach, Wöllstadt

Als größter Pflegedienst im Verbandsgebiet suchen wir

eine/n Mitarbeiter*in

als geringfügig Beschäftigte*n (Minijob / 450,-€-Basis)

für Fahrdienste in unserer Seniorenarbeit.

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Teamorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Zeitlich flexible Einsatzbereitschaft
  • Freude am Umgang mit älteren Menschen
  • Hilfsbereites, freundliches und offenes Auftreten
  • Besitz des Führerscheins Klasse B

Wir freuen uns auf Ihren Anruf (Telefon-Nr. 06003 - 810124) bzw. auf Ihre Bewerbung, gerne auch per Mail an: nowak@sozialstation-rosbach.de

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Frau Nowak telefonisch unter 06003 - 810124 zur Verfügung.

 

Sozialstation häusliche Pflege

Niddatal, Rosbach v.d.H., Wöllstadt

Konrad-Adenauer-Str. 25

61191 Rosbach v. d. Höhe

Erzieher (w/m/d)

Die Stadt Rosbach v. d. Höhe, Trägerin von insgesamt 6 Kinderbetreuungseinrichtungen in drei Stadtteilen, sucht

Erzieher
(w/m/d)
in Voll- und Teilzeit

  • In unserer Stadt hat die Kinderbetreuung den ihr gebührenden hohen Stellenwert und wird vom Träger entsprechend unterstützt und gefördert.
  • In unseren Einrichtungen erwarten Sie aufgeschlossene, flexible und kreative Teams, die ihren pädagogischen Auftrag mit hoher Einsatzbereitschaft und großer Motivation ausüben.
  • Sofern Sie nicht nur einen Arbeitsplatz, sondern für Ihre weitere berufliche Laufbahn nach besonderen Perspektiven suchen, können wir Ihnen hervorragende Bedingungen anbieten.
  • Wenn Sie einen neuen Wirkungskreis für Ihre umfangreichen pädagogischen Ideen suchen, wenn Sie engagiert und dynamisch sind und die Beschäftigung mit Kindern als ihre Berufung ansehen, freuen wir uns darauf, Sie persönlich kennen zu lernen.
  • Wir vergüten nach TVöD-SuE. Bei der Stufenzuordnung berücksichtigen wir Ihre vorherigen berufsbezogenen Tätigkeiten.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Lichtbild) an

Magistrat der Stadt Rosbach v. d. Höhe
Personalservice
Homburger Str. 64
61191 Rosbach v. d. Höhe

Gerne auch per Email an: bewerbung@rosbach-hessen.de

Sollten Sie noch Fragen haben, steht Ihnen Frau Faber unter der Telefon-Nr. 06003 / 822 - 151 gerne zur Verfügung.

Studentische Aushilfskräfte/Werkstudenten (m/w/d) Teilzeit bis 20 Std.

Die Stadt Rosbach v. d. Höhe, Trägerin von insgesamt sieben Kinderbetreuungseinrichtungen in drei Stadtteilen, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

studentische Aushilfskräfte / Werkstudenten (m/w/d)
Teilzeit bis 20 Std.

 

     In unserer Stadt hat die Kinderbetreuung den ihr gebührenden hohen Stellenwert und wird vom
             Träger entsprechend unterstützt und gefördert.

   Wir suchen studentische Aushilfskräfte / Werkstudenten, die unsere Erzieher/innen bei der
           Betreuung der Kinder unterstützen.

    In unseren Einrichtungen erwarten Sie aufgeschlossene, flexible und kreative Teams, die ihren
            pädagogischen Auftrag mit hoher Einsatzbereitschaft und großer Motivation ausüben.

    Sofern Sie nicht nur einen Arbeitsplatz, sondern für Ihre weitere berufliche Laufbahn nach besonderen
            Perspektiven suchen, können wir Ihnen hervorragende Bedingungen anbieten.

    Derzeit absolvieren Sie ein Studium mit pädagogischer Fachrichtung und haben idealer Weise bereits
           Erfahrungen im Kleinkindbereich gesammelt. Sie möchten gerne neben Ihrem Studium
           Ihr theoretisches Wissen anwenden und sehen die Tätigkeit mit Kindern als ihre Berufung an, dann
           freuen wir uns darauf, Sie persönlich kennen zu lernen.

    Wir vergüten nach TVöD-SuE.


Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Lichtbild) an

Magistrat der Stadt Rosbach v. d. Höhe
Kinder- und Jugendbetreuung
z. Hd. Frau Faber
Homburger Str. 64
61191 Rosbach v. d. Höhe

Gerne auch per E-Mail (bitte in einer pdf-Datei) an: bewerbung@rosbach-hessen.de

 

Vertretungskräfte für unsere Kindertagesstätten gesucht

Die Stadt Rosbach ist Träger von derzeit 7 Kinderbetreuungseinrichtungen. Die Öffnungszeiten der jeweiligen Kindertagesstätte werden möglichst bedarfsorientiert an die Nachfrage der Eltern angepasst.
Unsere Einrichtungen arbeiten mit unterschiedlichen Konzepten, somit ist für jedes Kind eine passende Kindertagesstätte vor Ort. Der jeweilige Qualitätsstandard wird immer wieder optimiert bzw. gefestigt.

Kurzfristige Personalengpässe sind aufgrund von Fehlzeiten (Krankheitsfall, Kur etc.), die besonders in der kalten Jahreszeit auftreten, nicht auszuschließen. Um die Belastung der Mitarbeiter*innen jedoch so gering wie möglich zu halten, sucht die Stadt Rosbach ab sofort

flexible Vertretungskräfte für die Betreuung in den Kindertagesstätten sowie Küchenhilfen für die Vor- und Nachbereitung des Mittagessens,

zum Aufbau eines Vertretungspools.

Gesucht werden Kräfte, die eine pädagogische Qualifikation vorweisen können, wie zum Beispiel Erzieher*in, Erziehungshelfer*in, Heilerziehungshelfer*in usw.
Wir freuen uns aber auch über Bewerbungen von Personen, die Spaß am Umgang mit Kindern haben.
Ebenfalls können sich Personen melden, die ehrenamtlich in den Betreuungseinrichtungen der Stadt tätig werden möchten, wie z.B. den Kindern aus Büchern vorlesen, Vertretung in der Mittagsverpflegung für die Kinder, Begleitung bei Ausflügen oder ähnliches.

Gleichzeitig suchen wir für den Bereich der Reinigung ebenfalls Aushilfskräfte, die ggfs. auch kurzfristig einspringen können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an nachstehende Adresse senden:

Magistrat der Stadt Rosbach v. d. Höhe
Personalservice
Homburger Straße 64, 61191 Rosbach v. d. Höhe
oder per E-Mail an bewerbung@rosbach-hessen.de

Weiterführende telefonische Auskünfte sind bei Beate Dienst, 06003 / 822 – 166 oder Kerstin Faber, 06003 / 822 – 151 zu erhalten.