Öffentliche Ausschreibungen nach VOB/A

Folgende öffentliche Ausschreibung nach VOB/A liegt derzeit vor:

 

Interessenbekundungsverfahren „formloser Teilnahmewettbewerb vor Beschränkter Ausschreibung“ - Ingenieurleistungen Neubau des Trinkwasserhochbehälters Johanneshecke in Rosbach v. d. Höhe

Auftraggeber: Stadtwerke Rosbach v. d. Höhe, Homburger Straße 64, 61191 Rosbach v. d. Höhe,
Telefon: 06003 / 822-0, Telefax: 06003 / 822-109, E-Mail: vergabe-bm1@rosbach-hessen.de,
Homepage: www.rosbach-hessen.de

Auftrag: Ingenieurleistungen Neubau des Trinkwasserhochbehälters Johanneshecke in Rosbach v. d. Höhe

Leistungsbeschreibung,
Art und Umfang des Auftragsgegenstandes:
Ingenieurleistungen gem. HOAI (alle Leistungsphasen, volles Leistungsbild) zur Umsetzung Neubau Trinkwasserhochbehälter Johanneshecke in Rosbach v.d.H. mit vorgelagerter Grundlagenüberprüfung mit Standortbetrachtung und Überprüfung des Bedarfsvolumens (geschätzt 1000 m³)

Form des Verfahrens: Formloses Bewerbungsverfahren vor beschränkter Ausschreibung

Zeitraum der Ausführung: ab Mai 2020

Auskünfte erteilt:

Stadtwerke der Stadt Rosbach v. d. Höhe
Frau Anja Föh-Warzecha
Telefon: 06003 / 822-411
Telefax: 06003 / 822-109
E-Mail: foeh-warzecha@rosbach-hessen.de

Frist, bis zu der die
Interessensbekundung eingegangen sein muss:
Bewerbungsfrist 02.03.2020, 24:00Uhr

Der genaue Veröffentlichungstext kann in der Hessischen Ausschreibungsdatenbank (HAD) unter der HAD-Referenz-Nr.: 7984/6 abgerufen werden.

 

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A - Arbeiten zur Erschließung von Gewerbegebiet Südumgehung Ost, 2. BA

Auftraggeber: Magistrat der Stadt Rosbach v. d. Höhe, Homburger Straße 64, 61191 Rosbach v. d. Höhe, Telefon: 06003 / 822-0, Telefax: 06003 / 822-109, E-Mail: baumanagement1@rosbach-hessen.de, Homepage: www.rosbach-hessen.de

Bauvorhaben: Arbeiten zur Erschließung von Gewerbegebiet Südumgehung Ost, 2. BA in 61191 Rosbach v. d. Höhe / Stadtteil Ober-Rosbach

Leistungsumfang: Straßenbau , Kanalisation und Wasserversorgung

Ausführungszeitraum: April 2020 – Dezember 2021

Angebotsunterlagen: Die Verdingungsunterlagen können beginnend mit dem 05.02.2020 beim:

Magistrat der Stadt Rosbach v. d. Höhe
Frau Fiedler
Telefon: 06003 / 822-412
Telefax: 06003 / 822-109
E-Mail: baumanagement1@rosbach-hessen.de

angefordert werden.

Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen.

Eröffnungstermin: Mittwoch, den 04.03.2020, 11:00 Uhr

Der genaue Veröffentlichungstext kann auch in der Hessischen Ausschreibungsdatenbank (HAD) eingesehen werden.