Die Gelbe Tonne kommt zum 1. Januar 2021!

Foto: Birgit Simon, AWB

Zum 1. Januar 2021 werden die Gelben Säcke von der Gelben Tonne in der Wetterau abgelöst. Mit der Verteilung der Gelben Tonnen und der anschließenden Sammlung wurde das Büdinger Entsorgungsunternehmen Remondis beauftragt, welches bereits für den Bioabfall und den Restmüll zuständig ist. Die Verteilung und Zuordnung der Gelben Tonnen liegt damit in der Verantwortung der Firma Remondis.

Die Bürger und Bürgerinnen müssen vorerst nichts weiter veranlassen, denn jeder Haushalt erhält zunächst standardmäßig eine 240 Liter Tonne. Für Mehrfamilienhäuser ab 20 Personen, mit Restmüllgefäßen mit einem Volumen von 1.100 Liter, wird statt der 240 Liter Tonne ein 1.100 Liter Behälter gestellt. Hauptsächlich wird sich nach der Größe der Restmüll-Tonnen orientiert. Wem die 240 Liter Tonne zu groß ist, kann eine 120 Liter Tonne nach der ersten Leerung ab dem 01.02.2021 bei der Fa. Remondis bestellen.

Die Wetterauer Kommunen versprechen sich durch die Einführung der Gelben Tonne ein ordentlicheres Erscheinungsbild der Städte und Gemeinden. „In den letzten Jahren gab es zunehmend Beschwerden zu dem gelben Sack: Fliegt bei Wind weg, zu dünn, wird von Ratten angefressen und ist oft vergriffen. Wir hoffen, dass die Gelbe Tonne einige Probleme löst“, sagte Bürgermeister Steffen Maar.

Die Gelbe Tonne hat keine Auswirkung auf Abfallgebühren, weder direkt noch indirekt. Die Kosten der Sammlung und Verwertung aller Verpackungen werden bereits mit dem Kauf der Produkte bezahlt. Die Entsorgung von Verpackungen ist Sache des sogenannten Dualen Systems. Dual deshalb, weil es neben der öffentlichen Abfallentsorgung „dual“ von der Privatwirtschaft betrieben wird. Dieses ist ausschließlich für die Sammlung, Sortierung und Wiederverwertung gebrauchter Verkaufsverpackungen zuständig. Die Städte und Gemeinden unterstützen hier ausschließlich bei der Abwicklung.

Leichtverpackungen können auch weiterhin in selbst beschafften Säcken bei den Recyclinghöfen im Wetteraukreis abgegeben werden.

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Wetterau hat eigens eine Internetseite eingerichtet, um alle Fragen rund um die Gelbe Tonne zu beantworten: https://gelbe-tonne-wetterau.de/startseite.html Hier wird auch ersichtlich sein, wann in welcher Stadt/Gemeinde die Gelbe Tonne verteilt wird.

Zurück