Die Einsatzkräfte der Feuerwehren leisten das ganze Jahr über Herausragendes. Brände, Unfälle, Unwetter…die Liste der Einsätze ist lang und verlangt von den ehrenamtlichen Helfern ein großes Engagement.

Nach dem Beschluss der Landesregierung vom 7. Mai 2020 gibt es nun weitere Lockerungsmaßnahmen.

Das hessische Veranstaltungskonzept sieht vor, ab 9. Mai 2020 Zusammenkünfte bis 100 Personen unter geregelten Voraussetzungen zu erlauben. Aufgrund dieser Regelung prüft die Verwaltung aktuell, wie viele Personen sich in den einzelnen Versammlungsstätten aufhalten dürfen.

In dieser Woche gab es in Rosbach v.d. Höhe leuchtende Kinderaugen beim Auspacken der von der Stadtverwaltung Rosbach versandten Päckchen.

Seit diesem Jahr besteht eine mittlerweile 25-jährige bzw. 30-jährige Städtepartnerschaft der Stadt Rosbach v.d. Höhe mit ihren Partnerstädten St. Germain-lès-Corbeil in Frankreich, Ciechanowiec in Polen und Netzschkau im Vogtland.

Heute, am 29. April 2020, besteht unsere gemeinsame Städtepartnerschaft mit Ciechanowiec (Polen) und Saint-Germain-lès-Corbeil (Frankreich) seit nunmehr 25 Jahren!

Nach dem Beschluss der Landesregierung vom 1. Mai 2020 werden in Hessen einige coronabedingte Beschränkungen gelockert.

Demnach dürfen seit Montag, dem 4. Mai 2020, in Hessen verschiedene Einrichtungen und Unternehmen wieder öffnen – unter Beachtung der allgemeinen Hygiene- und Schutzmaßnahmen.