Die Veranstaltung findet statt (Stand: 21.10.2020).
Sollten sich aufgrund von Corona-Einschränkungen Änderungen ergeben, werden diese kurzfristig auf der städtischen Homepage und auf Facebook bekanntgegeben.

Der bekannte Moderator der NDR-Talk-Show Hubertus Meyer-Burckhardt lehrt uns, wie sich das Verhältnis zu Zeit ändert, wenn sie plötzlich endlich ist. Alles zu schnell, alles zu viel - jeden Tag hetzen wir durch unser Leben. Nie genug Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens und immer darauf erpicht, so viel Zeit wie möglich einzusparen.

Bildquelle: Nehris/shutterstock.com

Wie uns das Veterinäramt heute mitteilte, stellte eine Hundebesitzerin am 15. Oktober 2020 fest, dass ihr Vierbeiner am Wegesrand ausgelegte Fleischstücke gefressen hatte. Der Hund nahm die Fleischstücke in Ober-Rosbach am Bolzplatz in Richtung der Autobahn auf.

Die Stadt Rosbach v.d. Höhe beabsichtigt den Ausbau von fünf Wirtschaftswegen zu multifunktionalen Wegen für die Landwirtschaft und den Radverkehr. Einige Radwege werden die Verbindung zwischen Rodheim und der Stadt Karben nachhaltig verbessern. Bürgermeister Steffen Maar hat sich deshalb kürzlich mit Bürgermeister Guido Rahn getroffen. Beide Bürgermeister wollen das Angebot an gut ausgebauten Fahrradwegen in ihren Kommunen weiter verbessern. „In den nächsten Jahren investieren wir eine große Summe in den Fahrradwegeausbau. Ich freue mich, dass wir dieses Ziel Hand in Hand mit unserer Nachbargemeinde erreichen“, sagte Maar.

Zum 1. Januar 2021 werden die Gelben Säcke von der Gelben Tonne in der Wetterau abgelöst. Mit der Verteilung der Gelben Tonnen und der anschließenden Sammlung wurde das Büdinger Entsorgungsunternehmen Remondis beauftragt, welches bereits für den Bioabfall und den Restmüll zuständig ist. Die Verteilung und Zuordnung der Gelben Tonnen liegt damit in der Verantwortung der Firma Remondis.

Die Filiale des dm Drogeriemarkts in Rosbach hat im Rahmen ihrer „HelferHerzen“-Aktion an den Fußball-Förderverein Nieder-Rosbach e.V. gespendet. „Rund 31 Millionen Menschen in Deutschland engagieren sich jedes Jahr ehrenamtlich. Diese wertvolle Engagementkultur leistet einen großen Beitrag zu einem gelingenden Zusammenleben.

Die Stadt Rosbach v.d.H. hat für den Bauhof eine neue Kehrmaschine beschafft. Die alte Kehrmaschine aus dem Jahr 2001 war stark reparaturanfällig und nur noch bedingt einsetzbar. Die neue Kehrmaschine besticht durch verschiedene Vorteile. Neben der hohen Saugleistung und der Sicherheit (u. a. Scheibenbremsen, 270°-Kamerasystem für vollständige Rundumsicht) war dem Team des Bauhofs die große Wendigkeit – der Wenderadius innen ist lediglich 1,30 m – besonders wichtig.